Handlungsfelder kommunaler Prävention

Kommunale Prävention sollte auf konkrete Handlungsbedarfe und Probleme vor Ort gerichtet sein. Dies kann unterschiedliche Handlungsfelder, wie beispielsweise Kinder- und Jugenddelinquenz, Formen der häuslichen Gewalt, Wohnungseinbruchdiebstahl oder viele andere Sicherheitsthemen betreffen. Relevante und bewährte Präventionsansätze und weitere Informationsquellen werden hier zusammengestellt und ergänzt.

Das Informationsportal KomPräv wird im Rahmen der Arbeitspakete des Projektes „Aufbau von Unterstützungsstrukturen für die kommunale Prävention in Deutschland“ fortentwickelt. Weitere Informationen werden kontinuierlich ergänzt.