Literaturbox

Titel Jugendschutz geht zur Schule - Kinder- und Jugendschutz als schulische Aufgabe
Autor/en
Publisher Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz
Erscheinungsjahr 2011
ISBN
Seiten
Magazin
Medien Typ Zeitschrift, Buch
Inhaltangabe

Lehrerinnen und Lehrer erleben Mädchen und Jungen täglich, erhalten Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und wissen, dass diese nicht immer "rosig" ist. Soziale Benachteiligung, Armut, innerfamiliäre Gewalt, Alkoholkonsum sind nur einige Probleme, mit denen sich Kinder und Jugendliche auseinandersetzen müssen. Themen, die auch im Kinder- und Jugendschutz diskutiert werden.

Die Ausgabe 3-2011 der Zeitschrift Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis (KJug) kann zum Preis von EUR 16,- (inkl. Versandkosten) bestellt werden beim Herausgeber,
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz, Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Fax: 030-40 04 03 33, E-Mail: kjug@bag-jugendschutz.de.

< Zurück

Informationsangebot und Recherche in der Literaturbox:

Es sind zumeist aktuelle Literaturtipps (Bücher) zu kriminologischen und präventiven Themen erfasst, ohne das aktuelle Publikationsangebot vollständig abzubilden.

  • Übersicht: Literaturtipps als Liste mit der Möglichkeit weitere Angaben über den Detail-Link zu erhalten
  • Sortierfunktion: Durch die Nutzung der Pfeile können die einzelnen Spalten auf- und absteigend sortiert werden.
  • Suchfunktion: Für die Literaturbox steht Ihnen eine separate Suchfunktion zur Verfügung.