Literaturbox

Titel Das Prinzip Eigennutz
Autor/en
Publisher Piper
Erscheinungsjahr 1977
ISBN 3-492-11309-5
Seiten -
Magazin
Medien Typ Zeitschrift, Buch
Inhaltangabe

Die Autoren geben mit dem \"Prinzip Eigennutz\" eine präzise Deutung vom Zusammenwirken der Individuen und revidieren die klassische These der Art-Erhaltung. Evolution und Selektion haben soziales Verhalten und verschiedene Vergesellschaftungen von Lebewesen hervorgebracht. Grundlage von allem ist Eigennutz - und zwar bezogen auf die Programme, die das Verhalten steuern.

< Zurück

Informationsangebot und Recherche in der Literaturbox:

Es sind zumeist aktuelle Literaturtipps (Bücher) zu kriminologischen und präventiven Themen erfasst, ohne das aktuelle Publikationsangebot vollständig abzubilden.

  • Übersicht: Literaturtipps als Liste mit der Möglichkeit weitere Angaben über den Detail-Link zu erhalten
  • Sortierfunktion: Durch die Nutzung der Pfeile können die einzelnen Spalten auf- und absteigend sortiert werden.
  • Suchfunktion: Für die Literaturbox steht Ihnen eine separate Suchfunktion zur Verfügung.