News & Aktuelles vom DFK

Aktuelle "Mindeststandards für geflüchtete Menschen in Flüchtlingsunterkünften"

Am Weltflüchtlingstag 2017 (20. Juni) wurden die aktualisierten "Mindeststandards für geflüchtete Menschen in Flüchtlingsunterkünften" veröffentlicht.

Diese ersetzen die 2016 erschienen "Mindeststandards für geflüchtete Kinder, Jugendliche und Frauen in Flüchtlingsunterkünften" und berücksichtigen nunmehr auch die Belange von Flüchtlingen mit Behinderungen sowie von Flüchtlingen, die dem Personenkreis der LSBTI zugehören.

Erarbeitet wurden diese Mindeststandards von der "Initiative zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften", die 2016 gemeinsam vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und UNICEF ins Leben gerufen wurde.

In dieser Initiative ist auch das DFK eingebunden.

Weitere Informationen zu den Mindeststandards finden Sie auf unserer HIER.

 

Zurück