Weiterführende Informationen

zum Thema Prävention von Häuslicher Gewalt
Links - Publikationen - Studien

Der Begriff der häuslichen Gewalt ist nicht einheitlich definiert.

Zumeist wird jedoch folgende Definition genutzt:

Häusliche Gewalt (Partnergewalt) liegt vor, wenn Personen innerhalb einer bestehenden oder aufgelösten familiären, ehelichen oder eheähnlichen Beziehung physische, psychische oder sexuelle Gewalt ausüben und/oder androhen (Schwander 2003).

In der Literatur sind drüber hinaus umfassendere Definitionen von häuslicher Gewalt beschrieben. Die Ausübung oder Androhung von Gewalt oder mehrmaligem Belästigen, Auflauern oder Nachstellen durch Familienmitglieder wird ebenfalls unter dem Oberbegriff „Häusliche Gewalt“ erfasst.

 

Unter folgenden Registern finden Sie weiterführende Links, Publikationen sowie Studien zum Thema:

 

 

Links
Publikationen
Studien

Studie Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen
(BMFSFJ, 2008)
Kurzfassung
Langfassung