Deutsches Forum für Kriminalprävention

Prävention kommt vom lateinischen Wort praevenire – das heißt zuvorkommen.

Alle Chancen für Prävention in möglichst großem Umfang zu nutzen, ist Aufgabe der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK).

Der Kriminalität wirksam zuvorzukommen, Risiken in diesem Sinne gar nicht erst entstehen zu lassen, ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen und bezieht Staat, Wirtschaft und jeden Einzelnen mit ein.

Die Stiftung will alle gesellschaftlichen Kräfte zu gemeinsamer Verantwortung zusammenführen.

wegweiser prävention

Informationsportal zum Thema Entwicklungsförderung & Gewaltprävention


wegweiser-praevention.de

forum kriminalprävention

Unsere Zeitschrift für Präventionsprofis



forum-kriminalpraevention.de

Merken

Merken

Prävention im Überblick

Präventionsangebote von Bund, Ländern und Institutionen mit Recherchefunktion


Prävention im Überblick

Nationales Zentrum für Kriminalprävention

Arbeitsstelle für Kriminalitäts- und Präventionsforschung


NZK-Arbeitsstelle 

 

 

Der Kalender kündigt
präventionsbezogene
Veranstaltungen an.

Zum Kalender

Feb 03 Dez 02
Bad Nenndorf

Beccaria - Qualifizierungsprogramm Kriminalprävention 2017


Die Qualifizierung in vier Modulen richtet sich an all diejenigen, die im kriminalpräventiven Arbeitsfeld tätig sind und ihre
Fachkenntnisse in Kriminologie, Kriminalprävention sowie in Projektmanagement erweitern möchten.

Information und Anmeldung

Flyer

Mär 06
Berlin

Raubstraftaten im Handel – Wie wirksam sind Präventionsmaßnahmen?


Fachforum zur wissenschaftlichen Studie

Flyer

Anmeldung per e-Mail an Raubpraevention@bghw.de

Mär 21 Mär 22
Bonn

BAG-S Bundestagung 2017


Thema der Jahrestagung:

"Resozialisierungsanspruch und Wiedereingliederungspraxis - Was hat die Föderalismusreform straffällig gewordenen Menschen gebracht?"

Programm und Anmeldung

Tagungsgebühren:

218 € pauschal mit Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung
145 Euro ohne Übernachtung (incl. Verpflegung)

DFK-Newsletter

4mal jährlich Nachrichten vom DFK und zur Prävention

Aktueller Newsletter
Zum Newsletter-Archiv

Anmeldung