Deutsches Forum für Kriminalprävention

Prävention kommt vom lateinischen Wort praevenire – das heißt zuvorkommen.

Alle Chancen für Prävention in möglichst großem Umfang zu nutzen, ist Aufgabe der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK).

Der Kriminalität wirksam zuvorzukommen, Risiken in diesem Sinne gar nicht erst entstehen zu lassen, ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen und bezieht Staat, Wirtschaft und jeden Einzelnen mit ein.

Die Stiftung will alle gesellschaftlichen Kräfte zu gemeinsamer Verantwortung zusammenführen.

wegweiser prävention

Informationsportal zum Thema Entwicklungsförderung & Gewaltprävention


wegweiser-praevention.de

forum kriminalprävention

Unsere Zeitschrift für Präventionsprofis



forum-kriminalpraevention.de

Prävention im Überblick

Präventionsangebote von Bund, Ländern und Institutionen mit Recherchefunktion


Prävention im Überblick

Nationales Zentrum für Kriminalprävention

Arbeitsstelle für Kriminalitäts- und Präventionsforschung


NZK-Arbeitsstelle 

Präventionskalender

Der Kalender kündigt präventionsbezogene Veranstaltungen an,
unten die nächsten drei Termine.

Zum Präventionskalender

Feb 18 Donnerstag
Saarbrücken

"Umgang mit Mobbing und Cybermobbing"


3. Fachtagung - Sicherheit macht Schule

Praxisorientierte Weiterbildung für Beschäftigte im Schul- und Polizeidienst vor dem Hintergrund neuer Erkenntnisse und Entwicklungen.

Information und Anmeldung

Feb 18 Donnerstag
Mainz

Fachtagung "Prävention durch Täterarbeit?! - Den (intergenerativen) Gewaltkreislauf stoppen!?".

Mär 07 Montag Mär 08 Dienstag
Mainz

25. Opferforum

Motto des Forums ist in diesem Jahr
"40 Jahre Opferrechte - Gerechtigkeit für Opfer"

Information und Anmeldung

Die Tagungsgebühr (inkl. Verpflegung, Abendessen und Tagungsgetränken) beträgt 180 €.

DFK-Newsletter

4mal jährlich Nachrichten vom DFK und zur Prävention

Aktueller Newsletter
Zum Newsletter-Archiv

Anmeldung