Literaturbox

Titel Werte lernen und leben - Theorie und Praxis der Wertebildung in Deutschland
Autor/en
Publisher Bertelsmann Stiftung
Erscheinungsjahr 2016
ISBN 978-3-86793- 676-7
Seiten 277
Magazin
Medien Typ
Inhaltangabe

Mitten in die aktuelle Diskussion um die Herausforderungen, denen sich unsere Gesellschaft durch Globalisierung, Individualisierung und besonders den Zustrom von Flüchtlingen und Zuwanderern unterschiedlicher Kulturen und Religionen stellen muss, erschien Anfang des Jahres ein Sammelband zu Theorie und Praxis der Wertebildung. Persönliche Wertvorstellungen prägen das Handeln des Menschen; sie sind Orientierungshilfe und Kompass in einer vielfältigen, komplexen Gesellschaft. Eine freiheitlich-demokratische, friedliche Gesellschaft fußt auf Grundwerten wie Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität, die gelebt, geteilt und an die nächste Generation weitergegeben werden. Kinder und Jugendliche brauchen in einer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft die Fähigkeit, mit Spannungen, Widersprüchlichkeiten und Wertekonflikten umgehen zu können. Wie werden solche Fähigkeiten erworben und wie können diese Lernprozesse unterstützt werden?

< Zurück

Informationsangebot und Recherche in der Literaturbox:

Es sind zumeist aktuelle Literaturtipps (Bücher) zu kriminologischen und präventiven Themen erfasst, ohne das aktuelle Publikationsangebot vollständig abzubilden.

  • Übersicht: Literaturtipps als Liste mit der Möglichkeit weitere Angaben über den Detail-Link zu erhalten
  • Sortierfunktion: Durch die Nutzung der Pfeile können die einzelnen Spalten auf- und absteigend sortiert werden.
  • Suchfunktion: Für die Literaturbox steht Ihnen eine separate Suchfunktion zur Verfügung.